Erfolg beginnt im Kopf

Mentaltraining

Nicht nur im Sport, sondern auch in der Wirtschaft, Kunst und Musik wird das Mentaltraining zu einem gängigen Bestandteil der persönlichen Entwicklung.
Wer sich als ambitioniert und zielstrebig bezeichnet, für den ist es normal mit vollem Einsatz seine Ziele zu verfolgen.


Was jedoch noch nicht jeder ambitionierte und zielstrebige Mensch weiß, ist die Tatsache, dass nicht nur „noch härter arbeiten“, „noch mehr physisches Training“ oder „noch mehr Einsatz“ allein der Schlüssel zum Erfolg ist.
Der Schlüssel liegt darin zu begreifen, dass wir unsere Grenzen selber setzen- im Kopf. Wie wir denken entscheidet, was für uns möglich ist und was nicht. Deshalb ist mentale Bewusstheit ein entscheidender Faktor für unseren persönlichen Erfolg. 

Embodiment- Die Einheit aus Körper, Geist und Seele

Manchmal ist weniger mehr
Wenn wir lernen, die Zeichen unseres Körpers zu verstehen und ihm geben, wonach er fragt, wird er leistungsfähiger denn je.

Die Kraft unsere Gedanken begreifen
Alles was wir tun beginnt mit einem Gedanken. Alles, was wir nicht tun, hängt mit einem Gedanken zusammen, der uns daran hindert.
Wenn wir lernen unsere Gedanken FÜR uns auszurichten, dann können wir unsere Grenzen
verschieben und uns nie erahnte Möglichkeiten eröffnen.

Die Stimme Deiner Seele
Schenke Deiner Seele die Aufmerksamkeit, die sie verdient. Sie verrät Dir Deine wahren Bedürfnisse und Wünsche.


„Was wir sind, sind wir durch unseren Körper. Der Körper ist der Handschuh der Seele, seine Sprache das Wort des Herzens. Jede innere Bewegung, Emotionen, Gefühle und Wünsche drücken sich durch unseren Körper aus.“
(Samy Molcho)

Als "Embodicode Mentor" begleite ich Dich auf dem Weg zu Deinem vollen Potenzial.

Der Weg zu Deinem vollen Potenzial.